Die Seite für Rex Mopeds
  Restauration Rex Como
 

  Restauration von Marc Mühlenberg:
  
  Hier wird die Restauration meiner Rex Como dokumentiert.
  Sie diente mal als Schlachtmoped von Felix H., von dem 
  ich sie auch bekommen hab, und wird jetzt von mir 
  restauriert. Leider hat sie sehr viel Rost, aber auch das 
  bekomme ich in den Griff.
  Technische Daten:
  - Rex Como
  - bjr. 1961
  - 50 ccm
  - 2,1 PS bei 4.500 U/min
  - Gebläsegekühlter 3 Gangmotor (Handschaltung)
  - Tankinhalt: 4,8 l
  Das war aber nur ein kleíner Teil der Daten........
_________________________________________________________
  Stand: 28.12.2008
  Hier ein Bild nach dem Ausschlachten:
 
_________________________________________________________
  Stand: 16.01.2009
  Auch die Como wird in ihre Einzelteile zerlegt. Natürlich 
  fehlen jetzt einige Teile, aber auch diese bekomm ich 
  wieder her. Jetzt macht sich der Rost richtig bemerkbar,
  die Hälfte aller Schrauben sind abgebrochen.
  Hier nun das Ergebnis vom zerlegen: 

 

 
_________________________________________________________
  Stand: 08.02.2009
  Jetzt gehts auch hier ans schleifen. Aber nun kommt schon
  das nächste Problem. Die Como hatte schon vier Schichten
  Lack drauf: Erst blau (Originalfarbe), dann Rot, dann Grün
  und zum Schluss Mausgrau (oberste Lackschicht). Jede 
  Lackschicht wurde einfach auf die andere Draufgepinselt.
  Deswegen ist das Schleifen mühsam und zeitaufwendig.
  Zudem erschwert der Rost und die Dellen das Schleifen.
  Hier mal ein Bild:

 
  Irgendwann reichts mit handschleifen......... 

 
  Aber hier hilft nur noch die Drahtbürste.........

 
  Auch hier muss der ganze Dreck raus..........

 
_________________________________________________________
  Stand: 08.02.2009
  Heute hab ich jeden Zierstreifen genau abfotografiert, damit
  ich sie später wieder an die gleiche Stelle hinbekomme.
  Hier ein Beispielfoto vom Tank:

 
_________________________________________________________
 

 
  Heute waren schon 1 Besucher (4 Hits) hier!  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden